Aktuell

Das neue Familienhaus

06.11.2017

Familienrehabilitation heißt zusammen sein, zusammen betreut werden und zusammen die Belastung überwinden, die durch die schwere Erkrankung eines Kindes entstanden ist.

Um dieses Zusammensein weiter zu stärken, ist auf der Katharinenhöhe nach über zweijähriger Bauzeit ein neues Familienhaus entstanden, das vor allem größere Familien ganz nah mit dem zu betreuenden Kind zusammenführt. Dafür ist das neue Familienhaus barrierefrei eingerichtet, die Wohnungen mit getrennten Schlafzimmern und Pflegebett ebenso wie die Treppenhäuser mit entsprechendem Lift.

Die beiden Kindergruppen „Flohzirkus“ und „Räuberhöhle“ haben in dem Neubau eine neue Heimat gefunden. Die neuen Räumlichkeiten bieten mehr Platz und Freiraum für die Entfaltung der Kinder und die Möblierung ist kindgerecht. Die Küchenzeilen in den Gruppen sind auf die Kleinen abgestimmt und es gibt einen speziellen Wickel- und Toilettenbereich mit Kinderdusche.

Ein neuer Begegnungsbereich mit Bowlingbahn, Billardtisch, Dartscheibe und Videoübertragung eröffnet den Eltern und Kindern ganz neue Möglichkeiten des Zusammenseins.

Allen Sponsoren, Förderern und Spendern, die zur Verwirklichung des neuen Familienhauses beigetragen haben, gilt unser herzlicher Dank.