Aktuell

Jugendreha bei Filmpremiere von Ingo Lenßen

18.01.2011

Hier der Bericht der 15-jährigen Lisa von dem Event:

Am Mittwoch, den 5. Januar waren wir Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den Europa Park eingeladen. Es standen aber keine wilden Fahrgeschäfte und Karussells im Vordergrund, nein -  wir gingen zu einer Filmpremiere.
Ingo Lenßen hatte uns eingeladen! Er hatte die Jugendarena im letzten Sommer besucht, der Kontakt war super herzlich gewesen und so waren wir total erfreut wieder auf den sympathischen Anwalt mit Super-Schnauzbart zu treffen. „Lenßen – der Film“ wurde zum ersten Mal vor Fachpublikum gezeigt und wir durften live dabei sein.

Beim Empfang der Gäste aus der Film- und Fernsehwelt durften wir uns einfach zwischen die „Promis“ mischen, konnten leckere Häppchen genießen und uns ganz locker mit den Schauspielern und natürlich mit Ingo Lenßen unterhalten.

Dann ging es über den roten Teppich zum Kino, wo wir dann den Film anschauen konnten – mit Popkorn und Cola versteht sich.

Nach dem Film, in dem wir einige bekannt Gesichter wieder erkannten, konnten wir uns am Buffet bedienen und nochmals mit den Stars und Sternchen reden, es wurde auch ein Gruppenfoto gemacht.
Super glücklich und mit einem großen Grinsen auf den Gesichtern fuhren wir wieder Richtung Katharinenhöhe – dieses Erlebnis werden wir alle so schnell nicht wieder vergessen.
Danke  - Ingo!!!!

 

Ingo Lenßen mit seinem Filmteam und den jungen Patienten sowie einigen Betreuern der Katharinenhöhe