Aktuell

Ausstellung "(Über)-Lebensbilder"

22.04.2011


„Bald ist wieder Tag. Zurück bleiben Narben, verheilte Erinnerungen an jene Zeit.

 In einem Bild drückt  sich die Gefühlswelt der Jugendlichen oft eindrücklicher und prägnanter aus, als Worte es je könnten. Die auf der Katharinenhöhe entstandenen “Lebensbilder” sind ausgesprochen persönliche Zeugnisse, und können den jungen Patienten auf dem Weg der Krankheitsbewältigung unterstützen. Im therapeutischen Setting der Katharinenhöhe kommt der Kunsttherapie eine wichtige Aufgabe zu. Neben der Möglichkeit zur persönlichen Gestaltung sind auch die projektorientierten, kreativen Gruppenangebote von großer Bedeutung für die jungen Patienten.

 In einer Ausstellung in der Rathausgalerie Balingen werden ab 12. Mai 2011 Bilder und Werke von Patienten gezeigt, die im Rahmen der Kunsttherapie auf der Katharinenhöhe entstanden sind. Es sind eindrückliche Zeugnisse für die intensive Suche nach einer neuen Lebensperspektive angesichts der Bedrohtheit der eigenen Existenz.

 Aber auch einige der kunstvollen Objekte, die im Laufe eines gemeinsamen Rehaaufenthaltes von den Eltern krebs- und herzkranker Kinder gestaltet wurden, sind zu sehen. Diese Werke zeigen, wie viel Kunstfertigkeit, Gemeinsamkeit und auch Dankbarkeit von den Eltern am Ende der gemeinsamen Zeit auf der Katharinenhöhe zum Ausdruck gebracht wird.

 Die Ausstellung ist kostenlos, wobei wir uns über Spenden natürlich freuen. Sie soll auch ein großes Dankeschön sein an die Menschen in und um Balingen, die uns seit vielen Jahren immer wieder durch Spenden in unserer Arbeit unterstützen.

 Die Ausstellung läuft vom 12. Mai bis 25. Juni  2011

 in der Rauthaus-Galerie Balingen

 Färberstraße 2,  72336 Balingen