Reha Jugendliche und junge Erwachsene

Aktivitäten

Ausflüge mit der Gruppe

Die Katha bietet schon Vieles. Aber damit es immer wieder neue Highlights gibt, organisieren wir Ausflüge in der Gruppe, die natürlich auch vom psychosozialen Team begleitet werden. Den Tagesablauf und den Ausflugsort bestimmt die Gruppe. Ob Stadtbummel in so schönen Städten wie Freiburg oder Konstanz, Bowlen oder Kinobesuch, Planetarium oder Boot fahren, Go-Kart fahren oder Sommerrodelbahn – es gibt jede Menge Möglichkeiten. Und im Winter kann man gemeinsam den Spaß am Skilanglauf entdecken, Rodeln gehen, Schneeschuhwandern, eine Schneebar bauen oder auch einen Ausflug mit dem Pferdeschlitten machen.

Sommerrodelbahn

Baumkronenweg

Freiburg

Konstanz

Motorfliegen in Bremgarten

Dank der Einladung des Fördervereins für krebskranke Kinder in Freiburg dürfen unsere Patientinnen und Patienten der Jugendarena einmal im Jahr nach Bremgarten zum Motorfliegen.

Ein herzliches Dankeschön den Organisatoren und den vielen freiwilligen Helfern. Es ist jedes Mal ein riesen Spaß und ein ganz tolles Erlebnis.

 

 

Paralympischer Biathlon-Weltcup

Ein Highlight in der Januar-Reha der Jugendarena war der Besuch beim paralympischen Biathlon-Weltcup am Notschrei, veranstaltet vom IPC (International Paralympic Comitee). 

Ein herzliches Dankeschön geht an den Skiclub Oberried, der unsere Juwas und Jukus herumgeführt und zum Mittagessen eingeladen hat sowie an alle Athleten, die sich Zeit für einen persönlichen Austausch genommen haben.