Reha Jugendliche und junge Erwachsene

Der Weg
zur Reha

Tipps, die den Weg erleichtern

Sie möchten zu uns kommen zur Rehabilitation mit Betroffenen Ihrer Altersstufe.

Dann melden Sie sich auf der Katharinenhöhe bei Frau Beck, Tel. (07723) 6503-114, an und stellen Sie gleichzeitig bei Ihrem Kostenträger einen Antrag auf eine stationäre Rehabilitation.

Wir beantworten gern alle Fragen und helfen beim Antragsverfahren.

Reha-Antrag für Jugendliche und junge Erwachsene
Ansprechpartner

Frau Beck und Herr Maier
Telefon: +49 (0) 7723 / 6503-114
Fax: +49 (0) 7723 / 6503-100
E-Mail: jugendreha(at)katharinenhoehe.de

Falls Sie noch mehr Informationen wünschen:

Es gibt eine DVD über die kleingruppenorientierte Rehabilitation mit dem Titel „Leben ist Bewegung" und ist in der Klinik erhältlich, die Sie behandelt hat, oder auf der Katharinenhöhe

 Wenn Sie sofort reinschauen wollen ist dies unter www.youtube.com/katharinenhoehe  möglich.