Reha Familien

Dialog:
Die Postbox

Herzlich willkommen in unserem Dialog-Bereich für die Familien-Reha!

Wenn Sie bei uns zur Reha waren, dann sind herzlich eingeladen, hier von Ihren Erlebnissen und Erfahrungen auf der Katharinenhöhe zu berichten.

Aber auch wenn Sie erst eine Reha im Familienbereich planen oder sich ganz einfach für unsere Arbeit interessieren, dürfen Sie gerne dieses Forum nutzen, um Ihre Eindrücke "von außen" darzustellen und so an unserem Dialog teil zu nehmen.

Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Beiträge und Themen

 

Archiv für Januar 2018

Bitte Beitrag eingeben:

* = Pflichtfelder
  
  
 
  • Wunderbare Reha

    Liebes Reha-Team,

    wir waren im Dezember 2017 bei euch auf der Katharinenhöhe. Es war eine super-mega-tolle Zeit. Die Anwendungen, angefangen bei Rückengymnastik, Aquasport, Massagen und Relaxliege waren der Hammer. Auch Zumba wurde angeboten. Die Kreativwerkstatt lässt keine Wünsche offen, von Holzbearbeitung über Flaschen verschönern, Keilrahmen, Lichterketten bis hin zu TTM (Teller, Tassen Müslischalen bemalen) war für jeden was dabei. Hochseilgarten (ja auch bei Schnee) und Kletterwand waren ein toller Ausgleich. Das Wetter hat sein übriges getan, 4 Wochen der schönste Schnee. Jeden Tag gab es selbstgebackenen Kuchen an der Theke. Auch das Essen war sehr schmackhaft. Die Kinder waren entweder in der Schule oder im (altersentsprechenden) Club und haben sich dort sehr wohl gefühlt. Wir haben viele nette Menschen kennengelernt. Wer hier was zu meckern hatte, war selber schuld. Alles in allem eine wunderbare Zeit. Nicht zu vergessen das gesamte Katha-Team. Nicht einer, der unfreundlich oder schlecht gelaunt war. Alle haben dazu beigetragen, dass die Zeit unvergesslich war. Vielen vielen Dank ......Euch kann man mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen. Ganz viele Grüße...Familie Milz

Hinweis zum Spamschutz / Was bedeutet die Frage "sind Sie eine Person?"

Foren und öffentliche Blogsysteme (wie dieses hier), werden leider häufig von vollautomatischen Programmen mit Werbung und unerfreulichen Beiträgen "zugemüllt" (sog. Spam-Bots). Checkboxen ("Ankreuzkästchen") werden jedoch von vielen Bots nicht erkannt bzw. ausgefüllt. Indem Sie das Häkchen bei der Frage "Sind Sie eine Person" setzen, identifizieren Sie sich also als Mensch.