Reha Familien

Dialog:
Die Postbox

Herzlich willkommen in unserem Dialog-Bereich für die Familien-Reha!

Wenn Sie bei uns zur Reha waren, dann sind herzlich eingeladen, hier von Ihren Erlebnissen und Erfahrungen auf der Katharinenhöhe zu berichten.

Aber auch wenn Sie erst eine Reha im Familienbereich planen oder sich ganz einfach für unsere Arbeit interessieren, dürfen Sie gerne dieses Forum nutzen, um Ihre Eindrücke "von außen" darzustellen und so an unserem Dialog teil zu nehmen.

Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Beiträge und Themen

 

Archiv für März 2017

Bitte Beitrag eingeben:

* = Pflichtfelder
  
  
 
  • Vielen lieben Dank!

    Hallo liebe Leser,

    wir sind seit gestern wieder daheim und möchten uns an dieser Stelle nochmals für Alles bedanken. Es waren tolle 4 Wochen auf der Katha und wir möchten in zwei Jahren wiederkommen.

    Für alle, die planen die Katha zu besuchen kann ich nur empfehlen sich voll und ganz darauf einzulassen.... es lohnt sich wirklich.

    Ich persönlich lebe gesünder, rauche nicht mehr und habe abgespeckt.... Unser Patientenkind hat viele Fortschritte gemacht und das Geschwisterkind hat Zeit mit uns als Eltern getankt.

    Viel Spaß allen die auf der Katha arbeiten oder sie besuchen.....

     

     

  • praktische

    guten tag.ich bin studentin. ich mochte praktische machen in ihnen klinik. ich bin von GEORGIEN. bitte schreiben sie konktakt informationen 

  • Am 30.3. kommen wir zur Reha 2 Antworten

    Hallo liebe Kenner der Katharinenhöhe !

    Wir freuen uns schon wahnsinnig auf unsere Reha. Allerdings habe ich noch ein paar Fragen.

    Wir kommen mit drei Kindern, 15,13 und 8 Jahre. Da sind die Medien ziemlich wichtig.

    Haben wir auf dem Appartment einen Fernseher oder zumindest einen Anschluss ?

    Wie viele Zimmer stehen einem zur Verfügung ? Gibt es eine Kaffeemaschine in der Appartmentküche ?

    Wie funktioniert das mit W-Lan ?

    Gibt es für Jugendliche auch eine altersentsprechende Gruppe ?

    Haustiere sind wahrscheinlich verboten ?

    Ich hoffe die eine oder der andere kann mir etwas helfen meine Unsicherheiten zu klären.

    Liebe Grüße und bis bald !

    Tanja

     

Hinweis zum Spamschutz / Was bedeutet die Frage "sind Sie eine Person?"

Foren und öffentliche Blogsysteme (wie dieses hier), werden leider häufig von vollautomatischen Programmen mit Werbung und unerfreulichen Beiträgen "zugemüllt" (sog. Spam-Bots). Checkboxen ("Ankreuzkästchen") werden jedoch von vielen Bots nicht erkannt bzw. ausgefüllt. Indem Sie das Häkchen bei der Frage "Sind Sie eine Person" setzen, identifizieren Sie sich also als Mensch.