Reha Jugendliche und junge Erwachsene

Dialog:
Die Postbox

Willkommen in der Katha Postbox

Guten Tag und herzlich willkommen in der Katha Postbox für Jugendliche und junge Erwachsene.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, hier von Ihren Erlebnissen und Eindrücken von Ihrem Aufenthalt auf der Katharinenhöhe zu berichten.

Sie können auch je Eintrag ein Bild hochladen und auf bestehende Einträge antworten.

Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung


Wir wünschen viel Spaß und würden uns über eine rege Teilnahme natürlich sehr freuen.

 

 

Beiträge und Themen

Missbrauch melden

Bitte das Formular ausfüllen wir werden es an die Moderatoren weiterleiten

Eintrag zur Meldung:
Lieber Henning, vor 4 Jahren war ich bei euch in der Reha und als dort ankam, war ich ziemlich verschlossen und hatte viel Heimweh. Es hat lang gedauert, dass ich mich erholt habe und die Sorgen von zu Hause vergessen hab dafür wollte ich danke sagen. hatte. Ich war schon öfters auf eurer Homepage und hab gesehen, dass der Joshua gar nicht mehr bei euch arbeitet. Denn es hat immer geheißen, dass Joshua die Gruppenfotos sendet. Ich wollte fragen, ob du mir Sie schicken kannst und ich würde wissen wollen ob Joshua wieder mal zurück in die Katha kommt, aber auch wie es euch allen so geht. Denn bei euch hatte ich die schönsten 8 Wochen von Jänner-Februar 2011 und ich habe mich wirklich vom Alltag befreitet gefühlt. Schreib mir mal und schöne Grüße an alle anderen. Liebe Grüße Clarissa Pühringer aus Wien Ps: Du hast immer den Scherz gemacht, dass ich euch alle einlade, da ich damals viel Geld mit hatte und du gesagt hast die Österreicher haben immer viel Geld! was jetzt nicht so ist 

 

*Hinweis zum Spamschutz / Was bedeutet die Frage "sind Sie eine Person?"

Foren und öffentliche Blogsysteme (wie dieses hier), werden leider häufig von vollautomatischen Programmen mit Werbung und unerfreulichen Beiträgen "zugemüllt" (sog. Spam-Bots). Checkboxen ("Ankreuzkästchen") werden jedoch von vielen Bots nicht erkannt bzw. ausgefüllt. Indem Sie das Häkchen bei der Frage "Sind Sie eine Person" setzen, identifizieren Sie sich also als Mensch.