Reha Jugendliche und junge Erwachsene

Dialog:
Die Postbox

Willkommen in der Katha Postbox

Guten Tag und herzlich willkommen in der Katha Postbox für Jugendliche und junge Erwachsene.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, hier von Ihren Erlebnissen und Eindrücken von Ihrem Aufenthalt auf der Katharinenhöhe zu berichten.

Sie können auch je Eintrag ein Bild hochladen und auf bestehende Einträge antworten.

Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung


Wir wünschen viel Spaß und würden uns über eine rege Teilnahme natürlich sehr freuen.

 

 

Beiträge und Themen

Missbrauch melden

Bitte das Formular ausfüllen wir werden es an die Moderatoren weiterleiten

Eintrag zur Meldung:
Hallo liebes Betreuerteam der Jukus 09.2015

Ich war im September diesen Jahres bei euch und möchte mich einfach für die schöne und wertvolle Zeit bedanken . Ich habe bei euch soviel schöne Sachen erlebt. Die Ausflüge, die
Aktivitäten am Wochenende, der Spendenmaraton, das Sommerfest, das Sport Angebot z.b. Hochseilgarten etc. das
Angebot war in allen Bereichen sehr
abwechslungsreich und hat Spaß gemacht.
Ihr war für mich eine sehr große Unterstützung, wenn ich zum Beispiel eine Räumlichkeit nicht
gefunden hatte oder nicht wusste, wann was wo
stand fand. Vielen Dank auch dafür.
Auch an alle anderen Mitarbeiter mit denen ich zu tun hatte ein großes Dankeschön für eure Bemühungen. Die Arbeit mit euch hat mir immer sehr viel Spaß gemacht. Auch ein großes Kompliment an das hauswirtschaftliche und Putz Personal . Die Räumlichkeiten waren immer sehr sauber und das Essen war lecker und abwechslungsreich. Und natürlich auch ein großes Danke an die Ärzte und Krankenschwestern. Ihr habt mich immer gut versorgt, wenn es mir nicht so gut ging und wart wie alle immer sehr freundlich und für ein spaeschen bereit.


Um es kurz zu fassen ... DANKE AN ALLE MITARBEITER DER KATHA.

😀😃😅😀😄😎😋😃

 

*Hinweis zum Spamschutz / Was bedeutet die Frage "sind Sie eine Person?"

Foren und öffentliche Blogsysteme (wie dieses hier), werden leider häufig von vollautomatischen Programmen mit Werbung und unerfreulichen Beiträgen "zugemüllt" (sog. Spam-Bots). Checkboxen ("Ankreuzkästchen") werden jedoch von vielen Bots nicht erkannt bzw. ausgefüllt. Indem Sie das Häkchen bei der Frage "Sind Sie eine Person" setzen, identifizieren Sie sich also als Mensch.