Reha Jugendliche und junge Erwachsene

Dialog:
Die Postbox

Willkommen in der Katha Postbox

Guten Tag und herzlich willkommen in der Katha Postbox für Jugendliche und junge Erwachsene.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, hier von Ihren Erlebnissen und Eindrücken von Ihrem Aufenthalt auf der Katharinenhöhe zu berichten.

Sie können auch je Eintrag ein Bild hochladen und auf bestehende Einträge antworten.

Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung


Wir wünschen viel Spaß und würden uns über eine rege Teilnahme natürlich sehr freuen.

 

 

Beiträge und Themen

Missbrauch melden

Bitte das Formular ausfüllen wir werden es an die Moderatoren weiterleiten

Eintrag zur Meldung:
Hallo ihr Lieben,   ich wollte endlich auch mal ein großes Lob hier hinterlassen. Die Reha dieses Jahr hat mir voll den Kick gegeben, den ich gebraucht habe. Nachdem das erste Halbjahr so schlecht angelaufen war, habe ich bei euch so viel Kraft und Mut getankt, dass ich danach wieder richtig Lust bekommen habe, ganz viele schöne Sachen zu machen und das Leben endlich wieder zu genießen. Ich war eine Woche segeln in Holland, und zwei Wochen in einem internationalen Jugendcamp in Dänemark, das hatte ich vorher gar nicht für möglich gehalten. Im Herbst will ich wieder studieren gehen und nächstes Jahr möchte ich gern wieder für einige Zeit nach Kanada gehen. Ich hoffe, dass es diesmal klappt. Morgen habe ich die letzte schwierige OP vor mir und danach ist hoffentlich das Schlimmste überstanden. Ich würde es mir wünschen. Euch möchte ich auf jeden Fall von ganzem Herzen danken. Sabine, Almut, Jörg und Paula, ich habe den größten Respekt vor dem, was ihr für mich und andere JuKus und JuWas getan habt und hoffe, dass wir uns irgendwann wieder sehen. Viele liebe Grüße aus Erfurt/Jena,   Teresa.  

 

*Hinweis zum Spamschutz / Was bedeutet die Frage "sind Sie eine Person?"

Foren und öffentliche Blogsysteme (wie dieses hier), werden leider häufig von vollautomatischen Programmen mit Werbung und unerfreulichen Beiträgen "zugemüllt" (sog. Spam-Bots). Checkboxen ("Ankreuzkästchen") werden jedoch von vielen Bots nicht erkannt bzw. ausgefüllt. Indem Sie das Häkchen bei der Frage "Sind Sie eine Person" setzen, identifizieren Sie sich also als Mensch.