Katharinenhöhe

Veran- staltungen

Familienfest 2009

Das Warten hat sich gelohnt – nach drei Jahren hat die Katharinenhöhe Mitte September 2009 endlich wieder ihr legendäres Familienfest gefeiert. Schätzungsweise gut 4.000 Gäste erlebten bei schönstem Spätsommerwetter einen fröhlichen und abwechselungsreichen Tag in und um die Katharinenhöhe.

Gemeinsam erfreuten sich Kinder und ihre Eltern an einem bunten Programm, lachten z. B. über das Clown-Theater, tanzten zur Musik des Elvis-Imitators Mike Edwards und der Country-Band „Fire and Roses“, bestaunten die Darbietungen der Bauchtanzgruppe „Bina Oriental“ oder testeten ihr sportliches Geschick an der Kletterwand, beim Ponyreiten oder Bogenschießen. Für große Begeisterung sorgte auch eine Art kleine Uraufführung des Schwarzwaldbahn-Musicals „Gerwig“, das seit Ende Oktober 2009 in Triberg zu sehen ist. Und nicht zuletzt nutzten auch viele Gäste die Gelegenheit, an geführten Rundgängen durch die Reha-Klinik teilzunehmen.

Fazit: ein unvergesslicher Tag und, so Klinikleiter Stephan Maier, „eine ganz tolle Veranstaltung, die nur dank der Hilfe zahlreicher Freiwilliger überhaupt erst möglich geworden ist“.