Katharinenhöhe

Qualitäts- sicherung

Qualitätssicherung

Die Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe hat im Laufe der letzten Jahre ein umfassendes Qualitätsmanagement aufgebaut und ist seit Juni 2012 zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 sowie den BAR-Anforderungen für Rehakliniken und den AWO-Qualitätsanforderungen.

Seit vielen Jahren unterliegt die Einrichtung außerdem der externen Qualitätssicherung der Kostenträger, insbesondere der DRV Bund.