Spendenspiegel

Herzlichen Dank für Ihre großzügige Unterstützung. Wir garantieren, dass in der Katharinenhöhe 100% Ihrer Spende ankommen.


2.500 €

Schnebel Computertechnik GmbH, Zell am Hamersbach

Daniel Schnebel (Geschäftsführer der Schnebel Computertechnik GmbH aus Zell am Hamersbach) überreichte Ilona Mahamoud (Verwaltungsleiterin der Katharinenhöhe) einen Scheck über 2.500,- € für den Förderverein Katharinenhöhe e.V. Martin Eitel (Vorstandsmitglied des Fördervereins) hatte den Kontakt vermittelt. Wir freuen uns sehr! Vielen herzlichen Dank!

2.000 €

ebm papst St. Georgen GmbH & Co. KG

Danke an Herrn Raymond Engelbrecht (Geschäftsführer) und Frau Anja Nießner (Communication & Regional Marketing) für den netten Besuch und die tolle Spende!

1.205 €

Hotel Schloss Hornberg

Bei der diesjährigen Weihnachtsmann-Werkstatt kamen stolze 1205,- € zusammen; Herzlichen Dank an Familie Finke und an das gesamte Helfer/innen-Team; Ihr seid spitze!

110 €

Feintechnikschule Schwenningen

110,- € und einen selbst gebastelten Adventskalender mit Geschichten für unsere Kinder brachten Schüler/innen der Eingangsklasse der Feintechnikschule Schwenningen. Vielen Dank!

7.773,04 €

Johannes Lehmann (ehemaliger Patient der Jugendarena)

Ein von Johannes Lehmann aus Steinhausen (Biberach an der Riss) organisierter Spendenlauf brachte 7773,04 Euro an Spenden ein. Für diese "Wahnsinns-Summe" sagen wir von Herzen "Danke" und haben großen Respekt, was Johannes da auf die Beine gestellt hat.

5.000 €

Firner Trautwein, Zeil am Main - Schiltach

Die Firmen FIRNER TRAUTWEIN mit ihren Standorten Schiltach und Zeil am Main haben in diesem Jahr auf Kundenweihnachtsgeschenke verzichtet und stattdessen 5.000,- € an die Katharinenhöhe gespendet. Wir freuen uns über diese tolle Summe!

2.317 €

Waldauschänke, Königsfeld-Buchenberg

Ein weiterer toller Benefizabend in der Waldauschänke in Königsfeld-Buchenberg brachte eine tolle Spendensumme. Der Multimedia-Vortrag von Familie Gebelein (#grey like wolves) fand unglaublichen Zuspruch und Elke und Fritz Beck nebst Team der Waldau Schänke sorgten für das leibliche Wohl der Gäste. Alle waren sich einig, dass es ein rundum gelungener Abend war.

Herr Zähringer und sein Enkel aus St. Georgen-Peterzell hatten 36 Gläser Honig aus eigener Produktion im Gepäck. Wir freuen uns sehr!!!

252 €

Familie Zähringer, St. Georgen-Peterzell

Herr Zähringer und sein Enkel aus St. Georgen-Peterzell hatten 36 Gläser Honig aus eigener Produktion im Gepäck. Wir freuen uns sehr!!!