Spendenspiegel

Herzlichen Dank für Ihre großzügige Unterstützung. Wir garantieren, dass in der Katharinenhöhe 100% Ihrer Spende ankommen.


1.900,00 €

Familie Kreische

Die ehemalige Patienten-Familie Kreische hat in ihrer diesjährigen Weihnachtsaktion stolze 1.900,- € gesammelt und auch zahlreiche Spiele und Bücher mitgebracht. Wir haben uns sehr über den netten Besuch gefreut und wünschen der Familie sowie allen Unterstützern dieser tollen Aktion alles erdenklich Gute und freuen uns schon auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr.

1.000,00 €

Gildner Werbeagentur

Mit einer Spende statt Geschenken an die Kunden setzte die Gildner Werbeagentur aus Villingen nun ein Zeichen für die Weihnachtszeit: Agenturinhaber Meik Gildner übergab einen Geld-Weihnachtsbaum mit 1.000 Euro an die Verwaltungsleiterin der Katharinenhöhe, Ilona Mahamoud, zugunsten der Nachsorgeklinik für krebskranke Kinder und deren Familien bei Schönwald. Die Verwaltungsleiterin dankte nicht nur für den Spendenbeitrag, sondern nahm sich auch Zeit, die Nachsorgeklinik für Familien in einem Rundgang vorzustellen. „Ich bin tief beeindruckt von dem, was Sie hier leisten“, zog Agenturchef Meik Gildner das Fazit des Besuchs. „So gerne wir unsere Kunden mögen, so sinnvoll ist unsere Spende hier angelegt, die wir statt Weihnachtsgeschenken nun wohl regelmäßig bei Ihnen abliefern werden“, stellte Gildner in Aussicht.

5.000,00 €

Ferienparadies Schwarzwälder Hof

Wir sagen "DANKE" der gesamten Belegschaft vom Ferienparadies Schwarzwälder Hof in Seelbach für die treue Unterstützung und die diesjährige Weihnachtsspende!

2.000,00 €

ebm papst St. Georgen GmbH & Co. KG

Danke an Herrn Raymond Engelbrecht (Geschäftsführer) und Frau Anja Nießner (Communication & Regional Marketing) für den netten Besuch und die tolle Spende!

2.500,00 €

Schnebel Computertechnik GmbH

Daniel Schnebel (Geschäftsführer der Schnebel Computertechnik GmbH aus Zell am Hamersbach) überreichte Ilona Mahamoud (Verwaltungsleiterin der Katharinenhöhe) einen Scheck über 2.500,- € für den Förderverein Katharinenhöhe e.V. Martin Eitel (Vorstandsmitglied des Fördervereins) hatte den Kontakt vermittelt. Wir freuen uns sehr! Vielen herzlichen Dank!

1.205,00 €

Hotel Schloss Hornberg

Bei der diesjährigen Weihnachtsmann-Werkstatt kamen stolze 1205,- € zusammen; Herzlichen Dank an Familie Finke und an das gesamte Helfer/innen-Team; Ihr seid spitze!

110,00 €

Feintechnikschule Schwenningen

110,- € und einen selbst gebastelten Adventskalender mit Geschichten für unsere Kinder brachten Schüler/innen der Eingangsklasse der Feintechnikschule Schwenningen. Vielen Dank!

7.773,00 €

Johannes Lehmann (ehemaliger Patient der Jugendarena)

Ein von Johannes Lehmann aus Steinhausen (Biberach an der Riss) organisierter Spendenlauf brachte 7773,04 Euro an Spenden ein. Für diese "Wahnsinns-Summe" sagen wir von Herzen "Danke" und haben großen Respekt, was Johannes da auf die Beine gestellt hat.

5.000,00 €

Firmen Firner Trautwein

Die Firmen FIRNER TRAUTWEIN mit ihren Standorten Schiltach und Zeil am Main haben in diesem Jahr auf Kundenweihnachtsgeschenke verzichtet und stattdessen 5.000,- € an die Katharinenhöhe gespendet. Wir freuen uns über diese tolle Summe!

2.317,00 €

Waldauschänke

Ein weiterer toller Benefizabend in der Waldauschänke in Königsfeld-Buchenberg brachte eine tolle Spendensumme. Der Multimedia-Vortrag von Familie Gebelein (#grey like wolves) fand unglaublichen Zuspruch und Elke und Fritz Beck nebst Team der Waldau Schänke sorgten für das leibliche Wohl der Gäste. Alle waren sich einig, dass es ein rundum gelungener Abend war.

Herr Zähringer und sein Enkel aus St. Georgen-Peterzell hatten 36 Gläser Honig aus eigener Produktion im Gepäck. Wir freuen uns sehr!!!

252,00 €

Familie Zähringer

Herr Zähringer und sein Enkel aus St. Georgen-Peterzell hatten 36 Gläser Honig aus eigener Produktion im Gepäck. Wir freuen uns sehr!!!

1.000,00 €

Firma Ferchau Engineering

Die Firma Ferchau hat in diesem Jahr auf Kunden-Weihnachtsgeschenke zugunsten der Katharinenhöhe verzichtet. Wir sagen von Herzen DANKE!

1.000,00 €

Georg Ruf aus Gottmadingen

Georg Ruf aus Gottmadingen übergibt unserem Geschäftsführer Stephan Maier den Erlös vom AWO-Stand auf dem letztjährigen Gottmadinger Weihnachtsmarkt. Wir sagen von Herzen DANKE!

96.460,00 €

Das Engagement von Klaus Schlotterbeck sucht seinesgleichen

Die unglaubliche Spendensumme von 96.460,09 € hat Herr Schlotterbeck im vergangenen Jahr mit seinem "Balinger Freundeskreis Katharinenhöhe" gesammelt. Die Kinder der Katharinenhöhe freuen sich sehr, denn mit dem Geld wurde der Spielplatz vor den Kindergruppen neu gestaltet.