Katharinenhöhe in den Nachrichten

Nicht nur in der regionalen, auch in der überregionalen Presse wird immer wieder positiv über die Katharinenhöhe berichtet. Etwa über Veranstaltungen, das Reha-Konzept oder über das, was unsere Einrichtung so besonders macht. Aktuelle Beispiele aus Magazinen und Zeitungen finden Sie hier.


Stephan Maier, Geschäftsführer der Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe, gab dem AWO Ortsverein einen breiten Einblick in die wichtige Arbeit der Klinik.

Wie in den vergangenen Jahren, haben die Mitglieder des Berufsbildungsausschusses der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg auch in diesem Jahr ihre Aufwandsentschädigung an eine soziale Einrichtung in der Region gespendet. Laut Pressemitteilung dieses Mal an die Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe in Schönwald.

Der Dank an das Team ist allgegenwärtig. Gemeinsam mit den Mitarbeitern freuen sich die Patienten auf die erweiterten Möglichkeiten im neuen Therapiegebäude, das dank der Leser-Spenden Form annimmt.

Fußball ist die große Leidenschaft des 14-jährigen Alexander. Doch ein Tumor am Oberschenkel bringt ihn und seine ganze Familie aus dem Tritt.

Die Kinder durften sich in den großen Kisten voller Spielwaren im Weihnachtstruck nach Lust und Laune ein Geschenk aus der riesigen Auswahl aussuchen.

„Lebe mit Herz und Seele und sei für andere da“: So lautet die Philosophie von Professor Dietrich Grönemeyer. Bei seinem Besuch auf der Katharinenhöhe in Schönwald füllte der Mediziner diesen Satz mit Leben.

Georg Ruf hat ein Jahr lang gewerkelt

Der Sommersound VS in Villingen beschert Kindern und Jugendlichen der Katharinenhöhe in Schönwald ein besonderes Erlebnis. Für rund zwei Stunden war der Klinik- und Krankheitsalltag vergessen.

13 Zentimeter Knochen wurden der heute 14-Jährigen am Schienbein entfernt. Ein Tumor hatte sich in ihren Körper und in ihre Seele gefressen.