zurück

Genossenschaft spendet für Klinik

Erneut unterstützt die Baugenossenschaft Schwarzwald-Baar in Donaueschingen die Rehaklinik Katharinenhöhe in Furtwangen mit 10 000 Euro.

Schwarzwald-Baar-Kreis (sh). Als treuer Spender unterstützt die Baugenossenschaft Schwarzwald-Baar in Donaueschingen schon seit mehr als zehn Jahren die Rehaklinik Katharinenhöhe in Furtwangen. Auch in diesem Jahr kam die Geschäftsleitung wieder mit einer Spende in Höhe von 10 000 Euro auf die Katharinenhöhe. Insgesamt, so Klinikleiter Stephan Maier, müssten es inzwischen schon deutlich über 100 000 Euro gewesen sein, die hier von der Baugenossenschaft gespendet wurden.

Aufsichtsrat Heinz Herzog hob dabei hervor, dass die Baugenossenschaft ganz gezielt an Institutionen in der Region spendet. Allerdings, so Vorstand Peter Hasemann, gebe es keine andere Einrichtung, die sowie die Katharinenhöhe ganz regelmäßig jedes Jahr bedacht wird. Für die Klinik, so Stephan Maier, sind die Spenden von großer Bedeutung: zum einen, um notwendige Investitionen und Anschaffungen zu tätigen, zum anderen auch um den Klinikbetrieb selbst aufrechtzuerhalten, da die Pflegesätze langsamer steigen als die Kosten.

Copyright: Schwarzwälder Bote