zurück

Jahrgänger spenden für die Katharinenhöhe

Bei der Scheckübergabe gab es lachende Gesichter.

Balingen. Werner und Annelie Hamann überreichten kürzlich bei Ihrem Besuch auf der Katharinenhöhe einen großen Spendenscheck mit 2150 Euro. Werner Hamann hatte alle seine Kameraden des Jahrgangs 1939 sowie gute Freunde zu einem Festabend in die Stadthalle eingeladen. Anstelle von Geschenken bat Werner Hamann um eine Spende für die an Krebs erkrankten Kinder auf der Katharinenhöhe. Ilona Kollum, Verwaltungsleiterin der Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe, dankte und bat den Dank auch an alle Spender weiterzugeben.

Copyright: Zollern-Alb-Kurier