zurück

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

in den Kindergruppen der Katharinenhöhe

Unsere FSJ sind vor allem in den Kindergruppen mit ihrem unterschiedlichen Altersspektrum aktiv, und dabei fest in die psychosoziale Arbeit eingebunden. Regelmäßig verfliegt das Jahr auf der Katharinenhöhe viel zu schnell. Eine Vielzahl von neuen Erfahrungen, Eindrücken, Erlebnissen prägt diese Zeit. Die 4-wöchigen Rehas sind lange genug, um einen intensiven Kontakt zu den Kindern und Eltern aufzubauen. Der regelmäßige Wechsel der Rehagruppen bringt immer wieder neue Herausforderungen und Erfolgserlebnisse.

Das pädagogische Team sorgt täglich dafür, dass sich die Kinder auf der Katharinenhöhe wohlfühlen, und kümmert sich besonders intensiv um diejenigen, die sich in einer Gruppe Gleichaltriger erst einmal schwer tun. Das Gelingen dieser Integration ist entscheidende Voraussetzung für eine erfolgreiche Reha, und so haben auch die FSJ eine ganz wichtige Rolle im Team. Wir wollen die Anerkennung dieser Arbeit spürbar werden lassen - und ganz gewiss spürt man als FSJ bei uns die Freude der Kinder und die Dankbarkeit vieler Familien.

Bewerbung an:

Rehaklinik Katharinenhöhe gGmbH

Oberkatzensteig 11, 78141 Schönwald

Gerne auch per E-Mail: Aktivieren Sie JavaScript, um geschützte Inhalte anzuzeigen.

Ursula Jacob

Sozialpädagogin (M. A.)

Telefon: 07723 /6503 -150
E-Mail:Aktivieren Sie JavaScript, um geschützte Inhalte anzuzeigen.